Neue Ausbildung Craniosacrale Berührung ab 2019:

Termine und Themen:

 

Freitag, den 13.9.2019: 8.Einheit

Das Hinterhauptbein (Occiput), Atlas und Axis (1. und 2. Halswirbel), Behandlung des Atlantooccipitalgelenks

 

Freitag-Sonntag, den 11.-13.10.2019: 9.Einheit

Wochenende Freitag 14.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr in Todtmoos-Au

Das Keilbein (os sphenoidale) und das Herz und ihre Behandlung

 

Freitag, den 8.11.2019: 10.Einheit

Das Schläfenbein (os temporale) und seine Behandlung

Samstag, den 9.11.2019 von 9.00 Uhr-14.00 Uhr: Wiederholung

 

Freitag, den 6.12.2019: 11.Einheit

Das Stirnbein (os frontale) und seine Behandlung

 

 

Termine und Themen 2020:

 

Freitag, den 14.2.2020: 12.Einheit

Die Parietalia – die Scheitelbeine und ihre Behandlung

 

Freitag, den 6.3.2020: 13.Einheit

Das Venen-Sinus-System - das Drainagesystem des Kopfes . Behandlung zur Unter stützung des Abflusses von dem verbrauchten Liquor und dem venösen Blut

 

Freitag, den 27.3.2020: 14.Einheit

Der Erstkontakt mit einem Klienten: Anamnesegespräch / Kontraindikationen für eine Behandlung. Verbale Begleitung eines Klienten während der Behandlung. Vorstellung und Erfahrung der Focussing- Methode.

 

Freitag, den 24.4.2020: 15.Einheit

Der Unterkiefer (Mandibula) und das Kiefergelenk (Temporomandibulargelenk) mit Bändern und Muskeln... Behandlung dieser Strukturen.

Samstag, den 25.4.2020 von 9.00 Uhr-14.00 Uhr: Wiederholung

 

Freitag, den 8.5.2020: 16.Einheit

Wie finde ich Blockaden und gehe mit ihnen um? Die Gestalt, das Widerstands- und Bewegungsmuster eines Fulcrums.

 

Freitag, den 19.6.2020: 17.Einheit

Die Bewegungsmuster des Beckens: Innen- u. Außenrotation, Torsion, Rotation, Lateralverschiebung... Testen und Mobilisieren des Beckens durch die Technik des Stapelns.

 

Freitag, den 17.7.2020: 18.Einheit

Der Psoas- Muskel und der Piriformis- Muskel. Ihre Bedeutung im craniosacralen System und ihre Behandlung.

 

Freitag, den 18.9.2020: 19.Einheit

Focusing-Vertiefung

 

Donnerstag-Sonntag, den 8.-11.10.2019: 20.Einheit

Wochenende in Todtmoos: Schock und Trauma: Entstehung eines Traumas nach Peter Levine. Wie begleite ich einen Klienten, wenn ein Trauma auftaucht? Die embryologische Entwicklung des Gehirns . Das limbische System und seine Bedeutung bei der Traumaarbeit.  Die Technik des Unwindings. Die drei verschiedenen craniosacralen Rhythmen.

 

Freitag, den 6.11.2020: 21.Einheit

Haltungsmuster, Ganzkörperfulcrum. Zur Integration: Schädel-Becken-Ausgleichsbehandlung.

 

Freitag, den 4.12.2020: 22.Einheit

Embryologie der Wirbel - Was ist eine Wirbeltriade? Behandlung der Halswirbelsäule

 

 

Vertiefungstage 2019 und 2020:

 

Samstag, den 25.5.2019 von 9.00 -14.00 Uhr

 

Freitag, den 15.11.2019 von 14.00-19.30 Uhr

 

Samstag, den 9.5.2020 von 9.00 -14.00 Uhr

 

Samstag, den 5.12.2020 von 9.00 -14.00 Uhr

 

 

 

Kosten

Einführungstage: EUR 130,-

Ausbildungsnachmittag: EUR 70,-
Ausbildungsnachmittag für Wiederholer: EUR 35,-
Übungstag am Samstag: EUR 70,-
Wochenende: EUR 200,- zuzgl. Übernachtung und Verpflegung (ca. EUR 135,-)

verlängertes Wochenende von Donnerstag abend bis Sonntag: 240,-  zuzgl. Übernachtung und Verpflegung
Behandlung / Einzelunterricht: EUR 70,-
Vertiefungstag: EUR 60,-

 

Kosten des 1. Jahres insgesamt: 1180 Euro zuzgl. Übernachtung und Verpflegung beim Wochenende und

einem Einzelunterricht bei Thomas Götz-Basten

Kosten der gesamten Ausbildung: 2890 Euro zuzgl. Übernachtung und Verpflegung bei den Wochenenden und einem Einzelunterricht bei Thomas Götz-Basten

 

 

Ort

Physiotherapieschule in Emmendingen bei Freiburg: Diese liegt auf dem Gelände des Psychiatrischen Zentrums (ZPE) neben der Waldorfschule (Bushaltestelle) und der Gärtnerei, angrenzend an den Ortsteil Windenreute.

Parkmöglichkeiten: Auf dem Parkplatz (kostenpflichtig, in Windenreute frei)

Adresse: Parkweg 18, 79312 Emmendingen